Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung
der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.

Accept

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 35€

Über uns

(1)Immer öfters sehen wir alarmierende Berichte in den Medien über Plastikinseln in den Meeren und hören von Mikroplastik in unseren Körpern. Nicht nur in den Medien werden Umweltschutz und Nachhaltigkeit diskutiert, auch innerhalb unserer Familie fanden viele Diskussionen statt.

(2)Inspiriert durch unsere Kinder, 2 davon bereits junge Erwachsene, versuchen wir, mehr Nachhaltigkeit in unseren Alltag zu integrieren. Der Wunsch, vor allem der jüngeren Generation und der Familien mit Kindern, aktiv etwas für das Ökosystem unserer Erde zu tun, bestärkte uns in unserem Entschluss und wir gründeten Anfang 2020 unser Unternehmen Bee PlaNa in Obertaufkirchen.

Unsere Motivation

(1)Wir möchten für unsere Kinder ein Leben in einer Umwelt ermöglichen, mit der sorgsam umgegangen wird. Mit Blick auf den gesunden Erhalt der Natur, möchten wir eine Möglichkeit schaffen, den Plastikmüll zu vermeiden, nachhaltige und regionale Produkte zu verwenden und somit für eine bessere Umweltbilanz, insbesondere im Hinblick auf saubere Ozeane und Klimaschutz, beitragen.

(2)Wir möchten mit unseren nachhaltigen Produkten die Menschen zum Umdenken bewegen und Ihnen Alternativen zu Plastik, Mikroplastik und Aluminium bieten. Auch wenn uns klar ist, dass unser Anteil an einer Vision ohne Plastik sehr klein ist, sind wir der Überzeugung, dass wir durch Umsetzung unserer Ideen viele weitere Mitmenschen zum Umdenken anregen können. Der Gedanke der Nachhaltigkeit und die Möglichkeit, Produkte anbieten zu können, die plastikfreie und nachhaltige Alternativen bieten, begeisterte uns von Anfang an.

(3)Unsere Produkte sind keine neue Erfindung, aber bei vielen vollkommen in Vergessenheit geraten. Wir möchten diese für den Großteil der Menschen finanzierbar machen und explizit darauf hinweisen, dass es ausreichend Möglichkeiten gibt, auch im eigenen Heim ohne großen Aufwand, plastikfreie und nachhaltige Produkte zu verwenden.

Nachhaltigkeit

(1)Plastikfrei und Nachhaltig“, das nehmen wir wörtlich.

(2)Wir nutzen ausschließlich Bio-Rohstoffe aus Deutschland/Österreich und den Niederlanden, so wollen wir möglichst kurze Lieferwege garantieren, um die Ökobilanz möglichst gering zu halten. Bei der Auswahl unserer Materialien achten wir besonders auf Regionalität, Nachhaltigkeit, Langlebigkeit und auf müllvermeidende Aspekte. Von der Lieferung der Rohstoffe, über die Verarbeitung und Verpackung, achten wir auf plastikfreie Alternativen.

(3)Unsere eigene Photovoltaikanlage produziert für uns einen Großteil unseres Stroms, den wir zur Herstellung unserer Produkte benötigen. Wir fertigen alle unsere Produkte in Handarbeit in unserer Manufaktur in Oberbayern.

(4)Jedes Bienenwachstuch wird von Hand zugeschnitten, beschichtet und verpackt. Jedes weitere Produkt von Hand genäht. Neben den hochwertigen Materialien garantiert die Fertigung per Hand eine mehrfache Qualitätskontrolle und somit die langlebige Qualität.

Zero-Waste

(1)Besonders stolz sind wir auf den Zero-Waste-Aspekt in unserem Unternehmen.

(2)Wir achten von Beginn an auf Abfallvermeidung, Wiederverwendung und Recycling.

(3)Bereits bei der Beschaffung der Rohstoffe legen wir großen Wert auf plastikfreien und nachhaltigen Versand, sowie bei der Verarbeitung auf effiziente Arbeitsabläufe, um möglichst keine Abfälle zu produzieren.

(4)Unsere Produktverpackungen sind FSC-zertifiziert und möglichst minimalistisch gehalten.

(5)Für den Versand unserer Produkte lassen wir keine Kartons für uns designen oder anfertigen, auch kaufen wir äußerst selten welche zu, denn wir sammeln Versandkartons aus umliegenden Geschäften ein und verwenden diese wieder.

(6)Alle Nebenprodukte unserer Produktion, wie Stoff- und Wachsreste, verarbeiten wir zu Kachelofen-, Kamin- und Lagerfeuer-Anzündern. Aus größeren Stoffresten nähen wir kleine Lavendelkissen.

(7)Das Füllmaterial für unsere Geschenkkartons beziehen wir von örtlichen Schreinereien, die uns die Holzwolle entstaubt und plastikfrei verpackt übergeben.

(8)Unser anfallender tatsächlicher „Müll“, den wir über den Restmüll entsorgen mussten, belief sich 2020, sowie 2021 auf je einen Müllsack der Füllmenge mit 25l !